Webster, Forrest, John-Boy, Bo Gyi
 

Mein Name ist Forrest-Forrest Gump vom Syenvenn.  Ich bin 13 Jahre alt und strotze vor Kraft.

Doch obwohl ich so ein kräftiger und mittlerweile auch älterer Kerl bin, sagt Frauchen immer noch Babylein, Zausel oder Lausebub zu mir, weil ich stets und ständig dummes Zeug im Kopf habe.

Einige Damen aus der Retriever-Welt scheinen das aber zu mögen, denn sie haben schon heftig mit mir geflirtet (und auch ein bißchen mehr) und was dabei raugekommen ist, könnt Ihr unter Forrest´s Nachkommen sehen.

                        Mein Papa:                                                                      Meine Mama:

 Ch. Secret Dream Summertime Bo Gyi                       Xandra vom Syenvenn

                             

                                                                 Und das bin ich:

                       Deutscher Veteranen Champion Forrest Gump vom Syenvenn

       

                Forrest im Oktober 2003                                   Forrest im April 2007

Auch im Alter von 11 Jahren macht er noch eine gute Figur.

Forrest im November 2010!

           

Die Schnute wird grauer, aber das schadet der Schönheit nicht.

Am Strand von Egmond mit Frauchen. (11/2010)

            

Forrest beobachtet seinen Sohn am Strand von Egmond

      

Egmond aan Zee 2011:

Auch mit 12 Jahren kann man noch ein bißchen aussehen, wie ein "Baby"

Trotz seiner  13 Jahre hat der Zausel immer noch seinen typischen Ausdruck. Egmond aan Zee 2012

          Meine Personalien:

 Wurfdatum 15.11.1999
 Vater Ch. Secret Dream Summertime Bo  Gyi
 Mutter Xandra vom Syenvenn
 HD- Untersuchung

 A-1

 ED- Untersuchung  re/li frei/frei
 Augenuntersuchung frei    18.06.2009
 Zuchtwerte

 HD       96

 ED        98

 Augen   99

Stand: 06.08.2011

 Formwert vorzüglich, Zuchtzulassung im DRC  vom 23.11.2001
 Prüfungen WT, BHP A+B
 Auflagen  keine
 Titel: Deutscher Veteranen Champion (Club)

Forrest im Mai 2007

Wesenstest: Der 22 Monate alte Golden-Rüde zeigt sich relativ ruhig und ausgeglichen. Er hat gutes Temperament und Bewegungsverhalten. Der Rüde zeigt sich sehr aufmerksam. Die Bindung an die Besitzerin und Unterordnungsbereitschaft sind gut. Im Umgang mit fremden Menschen ist der Rüde freundlich und sicher, am gemeinsamen Spiel wenig interessiert. Beute- und Bringtrieb sind gut. Auf dem Parcours ist der Rüde im akustischen Bereich nicht zu beeindrucken, im optischen Bereich zeigt er sich nachhaltig mißtrauisch, an den Teddy läßt er sich nicht heranführen. Der Rüde ist schußfest.- Ein aufmerksamer, selbständiger Rüde. Frau E.Weißenborn, am 04.08.2001

Formwert: Maskuliner Kopf, sanfter Ausdruck, gute Hals- und Oberlinie, gute Schulterlage. Oberarm könnte etwas länger sein. Sehr gute Knochensubstanz, gute Winkelungen in der Vor- und Hinterhand. Flüssiges, raumgreifendes Gangwerk, gute Fellanlage. Vorzüglich, Frau D. Winter, am 22.09.2001